Produktübersicht der Umbausätze, E-Bike Kits, Ersatzteile, Akkus, Tuning!

Sie wollen Ihr Bike umbauen lassen und der Weg zu uns ist Ihnen zu weit? Dann senden Sie uns Ihr Bike zu, wir bauen es um und schicken es zu Ihnen zurück! Eine Methode die von vielen Kunden gemacht wird!  

Für Bestellungen und Anfragen bitte unter Rubrik Kontakt / Anfragen schauen! 

Wir stellen den Umbausatz ganz individuell nach Ihrem Bedarf zusammen! Am besten rufen sie mal an, kommen vorbei oder senden eine Mail mit Ihren Angaben. Sie erhalten ein Angebot auf Sie zugeschnitten! Wir bieten KEINE Pauschallösungen an, sondern auf den Kunden abgestimmt! 

Wir haben ausschließlich geprüfte Original Ware und Akkus.

Wieso umrüsten und nicht einfach ein neues Elektrofahrrad kaufen?  Ein Umbau kostet deutlich weniger und ist absolut "up-to-date" in Bezug auf die Komponenten. Kein großer E-Bike-Hersteller kann dermaßen schnell reagieren.- Umrüsten ist deutlich individueller als Fertiglösungen. Sie können Ihr bisheriges gewohntes Fahrrad weiterverwenden.

Alle E-Bikes über 250 Watt sind nicht für den Bereich der STVZO !!! Nicht auf öffentlichen Straßen verwenden!  

Fertige Elektro Fahrräder nach Kundenwunsch! Preise für die Umrüstung/Montage erfragen Sie bitte!     

Die Mehrleistung, die Ihnen diese Antriebmotoren zur Verfügung stellen, werden Sie schon nach der ersten Probefahrt nicht mehr missen möchten. Ein kurzer Tritt in die Pedale und der Motor setzt sein enormes Drehmoment ein um Sie zu beschleunigen. Sie bekommen mehr Leistung zu Verfügung gestellt, als Sie selbst mit eigener Kraft aufbringen können. Es sei den, Sie sind gut  durchtrainiert. Aber selbst dann summieren sich die Kräfte, die Ihnen beim  Vortrieb helfen. Fast mühelos erreichen Sie selbst hohe Geschwindigkeiten und halten diese über große Distanzen und dies mit deutlich geringerem  Aufwand. Sie können auch ohne weiteres Ihre Geschwindigkeit  zusätzlich erhöhen in dem Sie selbst mehr Leistung einbringen. Auf Wunsch mit Gasgrifffunktion. Sie können damit den Motor selber steuern und fahren auch ohne zu treten!

 

Ab Sofort können wir unseren Trinkflaschenakku auch in Carbon Look liefern anstatt Alu-Silber!  Der Aufpreis dafür beträgt 25,- €

Akku im Carbon Look, schwarz und weiß

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittelmotor Umbausatz 2017 mit 250 / 750 / 1000 / 1600 Watt  für fast alle Bikes

Moselbike Mittelmotoren


1  

Mit neustem Bordcomputer, 9 Unterstützungstufen und Freischaltung km/h Begrenzung! 

 

LCD Computer Mittelmotor 2017
  • kompatibel mit Rohloff, NuVinci usw.
  • kompatibel mit Nabendynamo
  • kompatibel mit Rollenbremse, Gazelle Bikes
  • tiefer Schwerpunkt
  • Kompakt durch integrierten Controller 

Geschwindigkeit 250 Watt Mittelmotor bis zu 40 km/h

Geschwindigkeit 750 / 1000 Watt Mittelmotor bis zu 50 km/h  

Geschwindigkeit 1600 Watt Mittelmotor über 50 km/h. bis 160 Nm Drehmoment 

 

Der Motor wird einfach anstelle des Tretlagers montiert. Die Steuerung ist bereits im wasserdichten Motorgehäuse integriert

Alle Steckverbindungen sowie die am Lenker angebrachte Bedienkonsole sind für Fahrten im Regen Spritzwassergeschützt.

Sie können zwischen 3 Unterstützungsstufen wählen. Auch bei Dunkelheit ist das Display dank eingebauter Beleuchtung gut ablesbar.

Folgende Werte werden auf der Konsole angezeigt:

  •   Unterstützungsstufe,  Akkufüllstand,  Aktuelle Geschwindigkeit, Tagesfahrstrecke,  Gesamtfahrstrecke,  Fehlerdiagnose

Auch eine Schiebehilfe bis ca. 6 Km/h ist integriert. Für den Umbau wird etwas Handwerkliches Geschickt vorausgesetzt. Zunächst muss geprüft werden ob das Tretlagergehäuse für den Einbau geeignet ist. Hierzu muss das Tretlager ausgebaut- und das Tretlagerhegäuse vermessen werden. Wenn die Länge des Tretlager zwischen 65 und 73 mm beträgt und der Innendurchmesser durchgehend bei 33,5 mm liegt ist der Einbau möglich. Der Motor besitzt einen Freilauf und kann daher nicht mit einer Rücktrittbremse kombiniert werden.Anmerkung: Zum Lieferumfang gehören zusätzliche Bremshebel und ein Daumengas. Die Bremshebel müssen aufgrund der kurzen Abschaltzeit des Controllers nicht montiert werden. Wenn Sie den Daumengashebel anschließen, darf das Rad nur außerhalb der StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) gefahren werden.  Mit dem Daumengas können Sie im sogenannten “Mopedmodus“ fahren. Der Motor läuft dann auch ohne Tretunterstützung. Die Endgeschwindigkeit liegt je nach Übersetzung bei weit über 25 Km/h. 


                                                  

                 

Reichweite

                                            

Wieviele Kilometer reicht mein Akku?  
Komme ich 50 Kilometer weit mit einer Akku-Ladung oder sogar 120? Für E-Bike Interessenten ist eine entscheidende Information. Die Hersteller versuchen möglichst realitätsnah anzugeben, was mit einer kompletten Akkuladung möglich sein könnte. In der Praxis hängt die maximale Reichweite aber von vielen Faktoren ab. Dazu gehören neben dem Motor natürlich der Energiegehalt. Umgang und Alter des Akkus. Aber auch  Fahrergewicht, Sitzposition, Fahrweise (Anfahrhäufigkeit, Trittfrequenz) und die gewählte Unterstützungsstufe (Eco, Tour, Sport, Turbo) haben großen Einfluss auf die Reichweite. Und nicht zuletzt beeinflussen das Streckenprofil (bergauf oder flach), der Untergrund (Straße oder Gelände) und selbst  Wind (Gegenwind, Rückenwind) und Reifenprofil die tatsächliche Reichweite. Deshalb ist es extrem schwierig, präzise und verlässliche Angaben zu machen.